Beim Pissen Gemeuchelt

Das Niveau

Tom: Am
        Am	           F	       G 
Hab aufgehoert zu zaehlen und weiss nicht mehr 
	Am	        	                F              G 
Wie viel ich heut getrunken hab, mein Humpen ist schon wieder leer 
 Am	          F	             G 
Aber meine Blase, reicht mir bis zur Nase 
    Am		     
Ich geh zum Wirt und frag ihn: Sag ma, hast Du hier ne Vase? 
        Am	       F	       G 
Aber er hat keine, aus Anstand geh ich raus 
      Am                        F              G	         
Stell mich an die Tavernenwand direkt hinterm Haus 
       Am                       F               G			 
Wieder einmal lobe ich Hopfen, Gerste und auch Malz 
	  Am                     F                G 
Ploetzlich spuer ich eine Klinge direkt an meinem Hals 
		         
       F	     Fm 
Es ist aus, denn ein Meuchler schlitzt mich auf 


Am F G Beim Pissen gemeuchelt, ich lieg in meinem Saft Am F G Beim Pissen gemeuchelt, die Hand noch am Schaft F Fm Es ist aus, denn ein Meuchler schlitzt mich auf
2 (Am Am F G) Bei der Schlacht fuhr meine Klinge ein blutige Ernte Denn wie aus dem Nichts stand vor mir der ploetzlich der Gehoernte Jetzt bin ich ein Held, denn ich hab ihn erschlagen Kein Bier zahl ich noch selbst, doch alle kommn in meinen Magen Von da muessen sie selbstverstaendlich wieder raus Ich habe Glueck, es ist nicht weit, ein Abort ist direkt im Haus Kaum hab ich mich hingesetzt, fuehl ich etwas an mir schneiden Eben noch in der Latrine, jetzt in meinen Eingeweiden (F Fm) Es ist aus, denn der Klodrow schlitzt mich auf Refrain: (Am F G) Beim Pissen gemeuchelt, ich lieg in meinem Saft Beim Pissen gemeuchelt, die Hand noch am Schaft (F Fm) Es ist aus, denn der Klodrow schlitzt mich auf 3 (Am F G) Ich steh kurz vor dem Kampfe im Harnisch auf dem Feld Da spuer ichs ploetzlich druecken und alles Gold der Welt Gaeb ich fuer nen Pisspagen doch keiner ist in Sicht Abers einfach laufen lassen kann ich doch auch nicht Denn ich bin schliesslich Ritter und das hat was zu bedeuten Ich kanns doch nicht laufen lassen hier vor all den edlen Leuten! Also schlag ich mich ins Dickicht abseits von der Schlacht Und kriege von nem fiesen Meuchler die Kehle aufgemacht (F Fm) Es ist aus, denn ein Meuchler schlitzt mich auf Refrain: (Am Am F G) Beim Pissen gemeuchelt, ich lieg in meinem Saft Beim Pissen gemeuchelt, die Hand noch am Schaft (F Fm) Es ist aus, denn ein Meuchler schlitzt mich auf 4 (Am Am F G) Ich lieg in feinsten Daunen, mit mehreren Frauen nehm ne Auszeit davon boese Leute zu verhauen Kaltes Bier, heisser Kaffee, nur die allerfeinsten Trauben Brueste, Aersche, Schenkel, die mir meine Sinne rauben Sie fragen mich, wen von ihnen ich am schoensten finde Ich kann mich doch nicht nur an eine von Euch binden! Sage ich, laechle und kuesse sie zaertlich Aber diese meine Antwort ist mehr als nur gefaehrlich (F Fm) Es ist aus, sie holn ihre Dolche raus Refrain:(Am Am F G) Beim Kuessen gemeuchelt, ich lieg in meinem Saft Beim Kuessen gemeuchelt und mein lustgeschwellter Schaft (F Fm) Wird langsam leer, ich bin bald nicht mehr (Am Am F G) Beim Kuessen gemeuchelt, ich lieg in meinem Saft Beim Kuessen gemeuchelt und mein lustgeschwellter Schaft (F Fm) Wird langsam leer, da waer ich doch lie-beer (Am Am F G) beim Pissen gemeuchelt, ich lieg in meinem Saft Beim Pissen gemeuchelt, die Hand noch am Schaft (F Fm) Es ist aus, nee, es ist leider noch nicht aus 5 (Am Am F G) Ich hocke in der Schaenke, die Laute vor dem Bauch vor mir kuehle Getraenke und nackte Frauen auch sie schmiegen sich an meinen wohlgeformten Leib ein Kerl faengt an zu weinen: Finger weg von meinem Weib (F|Fm) Es ist aus, denn ein Ehemann schlitzt mich auf Refrain: (Am Am F G) Beim Singen gemeuchelt Ich lieg in meinem Saft Beim Singen gemeuchelt Die Hand noch am Gitarrenschaft (F Fm) Es ist aus, denn ein Ehemann schlitzt mich auf 6 (Am Am F G) Ich leide an Verstopfung und hocke auf dem Schacht Ich habe keine Hoffnung, dass mein Darm heut noch was macht Trotzdem fang ich an zu pressen: Vielleicht ist Kot in Sicht Doch ich hab was vergessen: Mein Versteinern-Fokus bricht! (F Fm) Es ist aus, und die Wurst ist noch nicht raus Refrain:(AmAm F G) Beim Kacken versteinert, und unter meim Gewicht Beim Kacken versteinert, der Donnerbalken bricht (F Fm) Es ist aus, und die Wurst ist noch nicht raus (Am Am F G) Beim Kacken versteinert, und unter meim Gewicht Beim Kacken versteinert, der Donnerbalken bricht (F Fm) Es ist aus, und die Wurst ist noch nicht raus (Am Am F G) Beim Pissen gemeuchelt, ich lieg in meinem Saft Beim Pissen gemeuchelt, die Hand noch am Schaft (F Fm) Es ist, das Lied ist vorbei und wir sind raus

Compartilhe esta música: novo

QR Code
Copiar